fbpx

All Net Flat: Was ist das und worauf sollte man achten?

All Net Flat

Die Mobilfunkanbieter werben in den letzten Jahren mit immer günstigeren Tarifen. Vor allem All Net Flats erfreuen sich bei den Kunden großer Beliebtheit, da hier alle deutschen Netze – also Mobilfunk- und Festnetz – abgedeckt sind. Mit einer All Net Flat entfällt die Überlegung, in welche Netze Du kostenlos telefonieren kannst. Allerdings klingen viele Angebote viel zu schön, um wahr zu sein. Worauf Du bei einer All Net Flat achten solltest, erfährst Du bei uns.

All Net Flat: SMS-Flat oftmals nicht im Preis enthalten

Mit einer All Net Flat kannst Du zwar unbegrenzt ins Mobilfunk- und Festnetz telefonieren, doch bedeutet das nicht, dass auch SMS kostenlos sind. Viele Anbieter gewähren jedoch ein bestimmtes SMS-Kontingent, das zwar den kostenfreien Versand von SMS ermöglicht, aber nur bis zu einer vorgegebenen Anzahl. Sind die beinhalteten SMS aufgebraucht, fallen für die Versendung weiterer Nachrichten zusätzliche Kosten an. Wenn Du regelmäßig Nachrichten per SMS versendest, solltest Du darauf achten, dass der Tarif auch eine SMS-Flat beinhaltet. Außerdem solltest Du vorab schauen, welche Netze in der All Net Flat tatsächlich inklusive sind. So bieten manche Anbieter zwar die kostenfreie Telefonie ins Festnetz und auch in das eigene Mobilfunknetz an, andere Mobilfunknetze sind davon jedoch ausgeschlossen.

Ist günstig immer am besten? Beim Preis genau hinschauen

Der Preiskampf der Mobilfunkanbieter ist hart. Um den jeweils günstigsten Tarif anbieten zu können, werben die Anbieter mit immer billigeren All Net Flats. Doch nicht jedes vermeintlich günstige Angebot entpuppt sich auch als wahres Schnäppchen. Häufig fallen die versteckten Kosten erst auf, wenn das Kleingedruckte gelesen wird. Um ihre Kosten decken zu können, berechnen viele Anbieter eine Anschlussgebühr. Das ist zwar durchaus nicht unüblich, jedoch nutzen manche Anbieter diese aus und berechnen überhöhte Gebühren und halten damit versteckt die Hand auf. Um böse Überraschungen zu vermeiden, solltest Du daher vorab schauen, welche Kosten bei Vertragsabschluss berechnet werden.

All Net Flat
Bild: Pexels

Eine weitere Möglichkeit, die Mobilfunkanbieter nutzen, um mit günstigen Preisen werben zu können, sind Langzeitrabatte in Kombination mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. So bezahlen die Kunden zum Beispiel im ersten Jahr nur einen reduzierten Preis und im zweiten Jahr dann den vollen Preis.

Auf den ersten Blick erscheinen solche All Net Flats als attraktiv, greift man jedoch zum Taschenrechner, stellt man fest, dass der Tarif unterm Strich gar nicht so günstig ist, wie gedacht. Wird zum Beispiel für die ersten zwölf Monate 14,95 Euro monatlich berechnet und im zweiten Jahr 24,95 Euro im Monat, belaufen sich die monatlichen Kosten hochgerechnet auf 19,95 Euro. Da immer neue Angebote nachkommen, sind Tarife, die monatlich gekündigt werden können, die bessere Wahl. Hier bist Du nicht gezwungen, Dich direkt für 2 Jahre zu verpflichten.

Datenautomatik: Aufstockung des Datenvolumens treibt die Kosten in die Höhe

Damit Du auch unterwegs das mobile Internet nutzen kannst, beinhalten die All Net Flats in der Regel auch ein Datenvolumen zum Surfen. Während früher die Datengeschwindigkeit gedrosselt wurde, wenn das Datenvolumen aufgebraucht war, beinhalten inzwischen viele Tarife eine Datenautomatik, durch die automatisch Datenvolumen hinzugebucht wird. Einerseits ist das natürlich praktisch, da Du mit der gewohnten Geschwindigkeit weitersurfen kannst. Jedoch treibt das die monatlichen Kosten mitunter enorm in die Höhe. Bei einigen Anbietern ist es außerdem nicht möglich, die Datenautomatik abzuschalten, so dass automatisch das Datenvolumen aufgestockt wird. Sollte das regelmäßig vorkommen, dann solltest Du Dich direkt für einen Tarif mit ausreichend Datenvolumen entscheiden.

All Net Flat
Bild: Pexels

Fazit

All Net Flats sind durchaus praktisch und erleichtern die Handynutzung. Damit die günstigen Angebote jedoch nicht zu einem Reinfall werden, solltest Du in jedem Fall vor dem Abschluss eines Vertrages einen Blick ins Kleingedruckte werfen. So erkennst Du versteckte Kostenfallen und kannst prüfen, welche Leistungen die Flat beinhaltet.

Auf der Suche nach einer neuen All Net Flat? In unserem Online-Shop findest Du eine große Auswahl an Anbietern und Flats. Weitere Infos findest Du auf preisboerse24 >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.