Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 1

Dein GPS Tracker für jede Alltagssituation

GPS-Tracker sind schon kleine Technikwunder, die einem den Alltag einfacher gestalten. Sie sind flexibel und universell einsetzbar. GPS-Tracker geben Dir die Möglichkeit, Gegenstände, Gepäckstücke, Wertsachen oder auch Fahrzeuge zu orten. Nutzer können mit den kleinen Gadgets jederzeit ermitteln, wo sich eine Person, ein Haustier oder ein Gegenstand befindet.

Warum brauchst Du einen GPS Tracker?

Das ist eigentlich ganz einfach! Behalte deine Lieblingsmenschen oder auch deine Haustiere im Auge. Finde geliebte oder wichtige Gegenstände ganz einfach wieder; auch wenn Du sie verlegst.

Wie funktionieren die besten GPS Tracker 2020?

Tracken über Bluetooth

Bluetooth Tracker eigenen sich leider nur für sehr geringe Reichweiten von ca. 10 Metern. Selbst im Haus können die Tracker schon problematisch sein. Nehmen wir mal an, Du hast Beton- oder auch Lehmwände. Diese Materialien können die Reichweite zusätzlich verkürzen bzw. das Signal schwächen. Bluetooth Tracker eignen sich daher gut für größere Räume, an der frischen Luft oder in der Natur ist die zehn Meter Reichweite hingegen schnell überschritten. Hier sind GPS-Tracker mit SIM-Karte oder eSIM die bessere Wahl.

Wenn Du Deinen Schlüssel verlierst und befindest Dich in diesem sogenannten 10 m Radius des Bluetooth Trackers, kannst Du den Schlüssel orten. Alles darüber hinaus funktioniert leider nicht! Ein weiterer Nachteil ist, dass die Bluetooth-Funktion auf Deinem Handy immer aktiv sein muss und das verringert den Akkustand Deines Smartphones drastisch.

Die zuverlässigste Trackingmethode: Tracken über SIM-Karte, eine eSIM oder ein Mobilfunknetzwerk eines Providers

Mit einem GPS Tracker oder einem GPS-Modul ermittelst Du mithilfe eines Peilsenders einen Standort. Dies funktioniert sehr zuverlässig über die SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters. Die Daten werden mittels Internet, SMS oder auch eines Anrufs an den Nutzer übermittelt.

Worauf sollte man beim Kauf eines GPS-Trackers achten?

Zu welchem Zweck möchtest Du den GPS-Tracker kaufen? Was oder wen möchtest Du orten oder im Fall der Fälle wiederfinden. Bedenke bitte: Personen dürfen nicht ohne ihr Wissen, sondern nur mit ihrem Einverständnis und zu ihrer Sicherheit in Notfällen getrackt werden.

Grundsätzlich lassen sich die Einsatzmöglichkeiten von GPS-Trackern in drei Kategorien und GPS Zwecke einteilen:

  • die Ortung von Fahrzeugen und sonstigen Objekten
  • die Ortung von Haustieren
  • die Ortung von Personen

Zu den wichtigsten Kaufkriterien bei einem GPS-Tracker zählen seine Genauigkeit, die Akkukapazität und der Stromverbrauch, die Größe sowie das Gewicht.

Unsere Empfehlung: Wir haben die besten GPS Tracker 2020 für Dich herausgesucht:

Der Curve Smart GPS Tracker: Ganz schön schick!

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 2

Im Curve Tracker von Vodafone befindet sich eine integrierte SIM-Karte; auch eSIM genannt. Somit kann Dir der Tracker theoretisch jederzeit weltweit sagen, wo er sich gerade befindet, denn Mobilfunknetze gibt es so gut wie überall. Dein wertvollster Gegenstand kann somit Tausende Kilometer entfernt sein und Du findest ihn trotzdem. (Ja, okay. Vielleicht ein bisschen übertrieben dargestellt, aber Du weißt, worauf wir hinaus möchten).

Du siehst: Wenn Du ein wirklich ernsthaftes Tracking-Gerät suchst, kommst Du um einen GPS-Tracker mit einer SIM-Karte, wie beim Curve nicht herum.

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 3

In den ersten zwei Jahren nutzt Du den Curve komplett kostenlos; d. h. der Service der Smart SIM Karte (eSIM) ist im Kaufpreis des Curve enthalten. Nach Ablauf der zwei Jahre kannst Du selbst entscheiden, wie und ob Du den Curve weiterverwendest möchtest. Den jeweiligen Service samt fairem Preismodell findest Du direkt in Deiner App. Du hast also die volle Kontrolle darüber (:

Der Curve ist sehr klein (Höhe: 16,44 mm; Breite: 42,1 mm) und hat eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen (zum Vergleich: Der Tractive GPS Tracker für Hunde hält nur maximal 5 Tage und macht oftmals schon deutlich vorher schlapp). Zudem sieht der Curve GPS Tracker richtig schick aus – er könnte glatt von Apple sein 😉

Welche Funktionen hat der Curve?

  • Echtzeit Standortermittlung: Egal, wie weit Du von Deinem Curve Tracker entfernt bist, auf Deinem Smartphone siehst Du jederzeit, wo dieser sich gerade befindet. Der Curve Tracker verwendet mehrere moderne Tracking-Technologien und kann somit eine zuverlässige und exakte Standort ermitteln und die Informationen an Dich weiterleiten.
  • Sicherer Bereich (Zonen): Lege sichere Zonen oder auch Bereiche fest. Du erhältst eine Warnmeldung, wenn Dein Curve diesen vordefinierten Bereich verlässt. Das kann z. B. Arbeitsplatz, Haus, Garten, Nachbarschaft sein.
  • Sofort-Alarm im Notfall: Drücke den Alarmknopf auf dem Curve für 3 Sekunden und Deine Familie, Freunde oder Deine Kontaktperson, die Du vorher festgelegt hast, bekommen eine Benachrichtigung von Deinem Curve mit Deinem aktuellen Standort direkt in die smart App.
  • Lange Akkulaufzeit: Der Curve hält bei einem vollen Akku bis zu sieben Tage. Die Batterielaufzeit und Funktionen sind natürlich abhängig vom jeweiligen Tracking-Modus, der Netzabdeckung und dem möglichen GPS-Signal.
  • Leichtgewicht: Der Curve ist mit seinen 30g einer der leichtesten Tracker überhaupt! Er ist zudem Wasser- und staubdicht nach IP67-Zertifizierung.
  • Smarte SIM Karte: Im Curve ist eine eSIM Karte verbaut. Das ist eine integrierte SIM-Karte. Die Karte funktioniert in über 100 Ländern. Die Kosten für den Smart SIM Service ist für 24 Monate im Kaufpreis enthalten. Somit ist kein monatliches Abo notwendig.

Du merkst, der Curve Tracker lässt sich mit seinen vielseitigen Funktionen optimal in den Alltag integrieren und ist ein Geheimtipp für die Besten GPS Tracker 2020. 😎✌️

Natürlich möchtest Du auch wissen, wie sich der Curve im Vergleich zu anderen GPS-Trackern schlägt! Der Curve hat allesamt Bestnoten bei amazon.de bekommen und ist dadurch gut aufgestellt! Wir haben mal die wichtigsten Punkte für Dich verglichen und in der folgenden Tabelle zusammengefasst. Schau einfach mal, welche Punkte Dir wichtig sind und treffe Deine Entscheidung, welcher Tracker Dein Tracker ist:

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 4
GPS-Tracker im knallharten Vergleich ( Quelle: amazon.de)

V-Multi TrackiSafe Mini Tracker – Alternative zum hochwertigen Curve

Du möchtest einen GPS-Tracker erstmal ausprobieren und suchst nach einer günstigeren Alternative zum oben genannten Curve? Wie wäre es mit dem V-Multi TrackiSafe Mini Tracker von Vodafone? Der kleine Tracker sagt Dir immer, wo Dein wertvollster Besitz sich gerade befindet … richtig cool, oder? Via GPS-Tracking und App hast Du immer alles im Blick.

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 5

Welche Funktionen hat der V-Multi Tracker?

  • GPS-Tracking: Mit dem V-Multi Tracker TrackiSafe Mini kannst Du z. B. Deinen Laptop und Deine Schlüssel finden – über einen Clip befestigst Du ihn ganz einfach an den Dingen, die Du im Auge behalten möchtest.
  • Proximity Alert: Du erhältst eine Warnmeldung, wenn Du etwas vergessen oder liegengelassen haben solltest. Voraussetzung ist eine ausreichend vorhandene Mobilfunkkonnektivität.
  • Zur Aktivierung der V-SIM ist eine deutsche Mobilfunk-Rufnummer erforderlich. Darauf solltest Du auf jeden Fall achten!
  • Bewegungs- und Speed Warnungen: Du erhältst eine Warnung, wenn Dein Gegenstand eine bestimmte Geschwindigkeit oder eine bestimmte Zone überschreitet. Das kannst Du ganz einfach vorher in der App festlegen.
  • Noch ein Hinweis: Im Gegensatz zum Curve sind im Kaufpreis die monatlichen Kosten für die SIM-Karte noch nicht enthalten. Dafür ist dieser jedoch auch schon unter 30 Euro zu erhalten und die monatlichen Kosten liegen unter 3 Euro. Das Abo ist zudem monatlich kündbar, Du hast also keinerlei Risiko und kannst das Gerät in Ruhe ausprobieren.

Kosten unter 3 Euro pro Monat

Mit der GPS-Funktion des TrackiSafe Mini findest Du Deine Lieblingssachen innerhalb kürzester Zeit. Befestige Deinen V-Multi TrackiSafe Mini einfach an Deinen Lieblingsdingen und lass Dir auf Deinem Smartphone anzeigen, wo diese sich gerade befinden. Wie auch beim weiter oben genannten Curve, erhältst Du eine Warnmeldung, wenn der V-Multi eine Sicherheitszone verlässt, die Du vorher über die App eingerichtet hast. Die monatliche Servicegebühr für den V-SIM Service beträgt 2,99 € monatlich für das Abonnement (Stand: Dezember 2020) und ist jederzeit kündbar.

Wasserfest und mit drei Ortungstechnologien ausgestattet

Der V-Multi-Tracker ist wasserfest und je nach Nutzung mit einer Akku-Ladung bis zu 2 Tage einsatzfähig – das ist vergleichsweise wenig Zeit. Die meisten von uns getesteten GPS-Tracker halten rund eine Woche mit einer Akku-Ladung durch. Aber die Preis-Leistung beim V-Multi Trackisafe Mini Tracker ist empfehlenswert. Das clevere Gerät nutzt zudem drei Ortungstechnologien: GPS, WLAN und Mobilfunk und ist somit multifunktional und sehr zuverlässig.

Das ist eine klare Kaufempfehlung als Alternative zum Curve Tracker 😉

Jetzt noch ein kleiner Exot! Als dritter Tracker in der Kategorie “Beste GPS Tracker 2020 im Vergleich” macht die Kinderuhr XPLORA X5 das Rennen. Eine Kids-Watch mit solch vielfältigen Funktionen werdet Ihr selten finden.

XPLORA X5: Telefonuhr und GPS-Tracker in einem

Die XPLORA X5 Play ist eine der weltweit ersten 4G eSIM-Kinderuhren auf dem Markt. Mit ihrem Fokus auf die wichtigsten Kommunikationsformen wie Telefonieren und Chatten und der eingebauten GPS-Funktion via eSim kann man sie getrost als das “ideale Handy” für Kinder bezeichnen. Cool: Mit der GoPlay-Plattform sammeln die Kids Punkte ein, je mehr sie sich bewegen. Die Punkte lassen im Anschluss gegen pfiffige Games eintauschen – ein super Anreiz, um sich zu bewegen, wie wir meinen.

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 6

Welche Funktionen hat die XPLORA X5 Kindersmartwatch?

  • Telefonieren und Schreiben – Bleibe mit Deinem Kind in Kontakt. Dein/e Kleine/r kann Dich jederzeit und nur zuvor gespeicherten Kontakten Sprachnachrichten, Textnachrichten und Emojis melden und austauschen.
  • GPS & Sicherheitszonen – lege Sicherheitszonen fest und werde benachrichtigt, wenn Dein Kind mitsamt Uhr diesen Bereich verlässt.
  • Fotos und Videos mit einer 2-Megapixel-Kamera für großartige Selfies für die Kleinen. In der Galerie können bis zu 1.000 Bilder gespeichert und ein benutzerdefinierter Hintergrund festgelegt werden für mehr Individualität.
  • Nutze den Schulmodus, damit die Kleinen den Unterricht nicht stören.
  • Wasserdicht nach IPx7-Norm
  • Für mehr Bewegung dank GoPlay Plattform – Mit Bewegung spielend Punkte sammeln welche gegen Spiele eingetauscht werden können. Die Aktivität wird mit XPLORA Coins belohnt, die zum Spielen und / oder zum Kauf von Belohnungen und Prämien in Form von Produkten im XPLORA Goplay-Store verwendet werden können.

Aktuelle Kinder GPS Kinder-Smartwatches im Vergleich

FunktionenXPLORA X5 Play eSIMV-Kids Watch TCL MT 30 Movetime Family WatchPINGONAUT Puma Kinder-SmartwatchV-Tech 80 – Kidzoom Kinder Smart Watch DX2
Schrittzähler
GPS-Ortung
GEO-Fencing
SOS-Knopf
Telefonieren
Spiele
Kamera
E-SIM
Quelle: Telekom – GPS Kinder Tracker Smartwatches im Vergleich

Die Vorteile der XPLORA X5

Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich 7

Fühle Dich als Elternteil sicherer, wenn die kleinen Rabauken Ausflüge unternehmen und Abenteuer erleben. Gebe ihnen die Freiheit, die sie brauchen und das ohne sich gleich Sorgen machen zu müssen! Errichte einfach einen Sicherheitsbereich und werde via Smartphone benachrichtigt, wenn die kleinen die Zone verlassen.

Die Uhr ist ein Telefon für Kinder! Mit einer SIM-Karte kann diese Anrufe tätigen und entgegennehmen. So kannst Du jederzeit und ganz einfach mit Deinem Kind kommunizieren. Bis zu 50 Kontakte können eingespeichert werden. Mit einem Wisch auf dem Display ist das Annehmen und Anrufen sehr einfach. Ab jetzt gibt es keine langweiligen Texte mehr! Die Uhr kann auch Nachrichten mit Emojis anzeigen!

Die XPLORA X5 ist nicht nur ein Kinder GPS Tracker, sondern auch eine kindgerechte Alternative zu einem Smartphone und dabei noch ein modisches und funktionelles Accessoire.

Fazit: Die besten GPS Tracker 2020 im Vergleich

Egal für welchen Tracker Du Dich am Ende entscheidest, er sollte auf jeden Fall die Funktionen besitzen, die Du brauchst. Achte daher bei Deiner Kaufentscheidung bei den Besten GPS Trackern 2020 auf die Genauigkeit der GPS-Ortung, die Laufzeit sowie Akkukapazität und den Stromverbrauch. Die Größe sowie das Gewicht sind ebenfalls nicht zu unterschätzen und sollten im Handling auf Dich zugeschnitten sein.

Wie schon am Anfang erwähnt, solltest Du Dir die Frage stellen, für welche Zwecke Du den GPS Tracker benötigst. Der Curve sowie der V-Multi TrackiSafe Mini Tracker sind beides Tracker, die universell eingesetzt werden können. D.h. Du kannst beide GPS Tracker für alle Zwecke, wie beispielsweise für die Ortung von Personen, Haustieren, Fahrzeugen oder auch Wertgegenständen verwenden. Einfach den Tracker am gewünschten Objekt befestigen und schon kannst Du diesen mithilfe Deines Smartphones in der App orten.

Beim dritten Tracker in unserer GPS Tracker Bestenliste, der XPLORA X5, ist der GPS Tracker für Kinder gedacht und entsprechend datenschutzkonform und kindgerecht entwickelt worden. Die Uhr ist stylisch und erfüllt ihren Zweck, dass Eltern via App immer wissen, wo ihre Kleinen gerade herumspringen, um sich weniger Sorgen machen zu müssen.

Alle drei GPS Tracker in unserem Beitrag “Die Besten GPS Tracker 2020 im Vergleich” arbeiten grundlegend mit der Ortung über das Mobilfunknetz. Dazu ist in allen Geräten eine SIM-Karte integriert bzw. einsetzbar und man benötigt einen passenden Mobilfunk-Vertrag. Die Ortung über das Mobilfunknetz in Kombination mit zusätzlich eingebauten Ortungssystemen, ist die sicherste und zuverlässigste Variante und gibt Dir die Sicherheit, Deine Lieblingsdinge auf jeden Fall wiederzufinden.

Wir können alle drei GPS Tracker ohne Bedenken empfehlen:

Du hast noch Fragen, brauchst noch weitere Informationen? Du hast schon mit GPS Trackern Deine Erfahrungen gemacht – wie sehen diese aus? Berichte uns doch davon und schreib es in den Kommentaren ✌️ ⬇⬇⬇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.