fbpx

Google Assistant deaktivieren: So funktioniert’s!

Google Assistant deaktivieren

Mit dem Sprachbefehl “Ok, Google” hat sich eine ganz neue Welt eröffnet: Schnell und bequem nach dem Wetter fragen, die Lieblingsplaylist starten oder Smart Home verwalten. Sehr oft springt jedoch der Sprachassistent unbemerkt an, weil dieser Gesprächsfetzen oder Hintergrundgeräusche aufgenommen hat, die ähnlichen klingen wie das Signalwort. Um dem entgegenzuwirken, kannst Du den Google Assistant deaktivieren. Wie das funktioniert erfährst Du hier:

Google Assistant deaktivieren: Schluss mit OK, Google

Wenn Du die Sprachsteuerung Deines Android-Smartphones oder Tablets nicht nutzen möchtest, solltest Du ihn am besten deaktivieren. So vermeidest Du unnötige Störungen. Je nach Modell können die einzelnen Schritte zur Deaktivierung des Google Assistenten etwas abweichen.

So deaktivierst Du Deinen Google Assistenten

  1. Sage zu Deinem Android-Smartphone oder -Tablet “Hey Google, öffne die Assistent-Einstellungen”
  2. Tippe aus “Alle Einstellungen” > “Allgemein”
  3. Google Assistant deaktivieren

Möchtest Du den Google Assistenten wieder aktivieren, gehe genauso vor.

Sollte Dein Sprachassistent einmal nicht funktionieren, kannst Du im Blogbeitrag Ok Google funktioniert nicht? nachlesen, wie Du das Problem beheben kannst.

Anroid Smartphone

Du bist auf der Suche nach einem neuen Handy, Mobil- oder Festnetzvertrag oder intelligenten IoT-Produkt? Im preisboerse24 Online-Shop findest Du eine große Auswahl an neuster Technik. Klicke Dich jetzt durch unseren Shop und sichere Dir die besten Schnäppchen auf preisboerse24 >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.