fbpx

Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro: Launch im Herbst 2021

Google Pixel 6

Obwohl das Google Pixel 6 erst zum Herbst 2021 erwartet wird, sind bislang die ersten Renderbilder zum neuen Smartphone aufgetaucht. Laut Angaben des Tech-Journalisten Jon Prosser, erhielt der Leaker mehrere Fotos von Prototypen aus vertraulichen, aber geheimen Quellen. Auf Grundlage dieser Fotos wurden einige Renderbilder erstellt, die nun das Google Pixel 6 und das Google Pixel 6 Pro zeigen sollen. Alle News für Dich zusammengefasst:

Update: 19. August 2021 – Google Pixel 6 Launch bekannt gegeben

Wie Google nun bekannt gibt, wird das neue Google Pixel 6 im Herbst 2021 gelauncht. Das Unternehmen gab bereits bekannt, dass das neue Smartphone mit dem neuen Google Tresor Prozessor ausgestattet ist. Zudem hat das Pixel 6 eine neu konzipierte Oberfläche, die mit noch mehr Farben zu Deinem persönlichen Stil passen soll. Neben dem Google Pixel 6 soll auch das Google Pixel 6 Pro gelauncht werden. Beide Geräte kommen in der verschiedenen Farben heraus. Über weitere Spezifikationen schweigt Google bislang.

Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro
Sowohl Google Pixel 6 als auch das Google Pixel 6 Pro kommen in drei verschiedenen Farben auf den Markt und ähneln überraschenderweise sehr den veröffentlichten Renderbildern. Bild: Google

Google Pixel 6: inoffizielle Renderbilder

Bislang hält der Leaker Jon Prosser die echten Fotos zum Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro unter Verschluss und begründet dies mit dem Schutz seiner Quellen. Auf der Grundlager besagter Fotos hat der Künstler Ian Zelbo nun detailgetreue Bilder von den beiden Smartphone-Modellen Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro angefertigt. Die fertigen Renderbilder wurden über den YouTube-Kanal von FrontPageTech veröffentlicht:

Quelle: YouTube

Alles auf einen Blick!

Schau Dir die Details und Werte zwischen dem Google Pixel 6 und dem Google Pixel 6 Pro direkt an. So siehst Du die Unterschiede auf einen Blick! Nutze unseren Handyvergleich!

Google Pixel 6: Design und technische Daten

Die aktuellen Modelle der Google Pixel-Reihe pflegten bislang eher ein zurückhaltendes Design und eher farbliche Akzente. Bis nun veröffentlichten Renderbilder zeigen ein nun eher aufregenderes Design. So ist das Kameramodul auf der Rückseite des Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro nicht mehr bündig im Smartphone-Gehäuse, sondern als durchgehender Balken angebracht. Die einzelnen Linsen finden sich in einer Reihe angeordnet.

Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro
Quelle: FrontPageTech

Aktuell sind kaum technische Daten veröffentlicht. Dennoch soll es bislang als sicher gelten, dass zwei Modelle gelauncht werden sollen. Die beiden Geräte sollen weiterhin Google Pixel heißen, jedoch soll das große Premium-Modell nicht als “XL” betitelt werden, sondern als “Pro”. Laut ComputerBild, könnten die neuen Pixels als Top-Kandidaten für die nächste Android-Version gelten und demnach mit Android 12 starten.

Du bist auf der Suche nach einem Google Pixel? Dann schau mal in unserem Online-Shop vorbei und sichere Dir die besten Deals rund um das Smartphone aus dem Hause Google.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.