fbpx

Videos schneiden: Die 5 besten kostenlosen Apps

Video schneiden auf dem Smartphone

In den letzten Jahren hat die Entwicklung der Smartphone-Kameras stark zugenommen und kann mit Videos in gestochen scharfer 4K-Qualität auf das Display punkten. Du möchtest auch Deine Aufnahmen nachträglich bearbeiten? Wir zeigen Dir die besten 5 kostenlose Apps, um Videos schneiden zu können.

Einfach Videos schneiden mit dem Smartphone

Es müssen nicht immer die teuren Profi-Programme sein, wie bspw. Premiere Pro für den PC und Mac aus der Adobe Suite. Du kannst auch kostenlose Apps zum Videos schneiden ganz einfach für Dich nutzen.

Wir stellen Dir fünf kostenlose Videoschnitt-Apps für Android und iOS vor, mit denen Du zu Deinem eigenen Regisseur wirst. Teures Equipment, tiefe Kenntnisse in der Videobearbeitung oder Zubehör für Dein Handy benötigst Du dabei nicht.

Unsere besten Apps zum Videos schneiden übernehmen das für Dich. Alles, was Du dann noch benötigst, ist eine wenig Kreativität, Idee für Dein Video und etwas Fingerfertigkeit für die Bearbeitung in der App.

Umfangreiche Freeware mit dem „PowerDirector

Einige von euch werden den „PowerDirector bereits kennen! Das Programm von der Firma CyberLink liefert schon am PC alles wichtige Funktionen für die Videobearbeitung. Es ist ein starkes und sehr umfangreiches Programm – am PC als auch als App.

  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot
  • PowerDirector - Videobearbeitung & Video schneiden Screenshot

Daher kann sich die „PowerDirector App nicht verstecken. So bearbeitest Du Deine Aufnahmen und Videos anhand der Zeitleiste. Du fügst Teile zum Clip und Videos hinzu, schneidest störende Szenen heraus oder fügst nachträglich Effekte, Bilder oder Sticker ein. Das Ergebnis speicherst Du abhängig vom Ursprungsmaterial in einer gewünschten Auflösung ab.

VorteileNachteile
👍 Viele Tools zur Videobearbeitung
👍 Einfacher Videoschnitt per Zeitleiste
👎 Wasserzeichen in Gratis-Version

Fazit: 🎥🎥🎥🎥 (4/5)

Kleines Manko hast Du in der kostenlosen Version, dort wird ein Wasserzeichen auf dem Video eingefügt. Die Premium-Funktionen kannst Du kostenlos sieben Tage lang gratis testen.

Videoschnitt mit dem soliden „iMovie

Für iPhone-Besitzer brauchst Du keine zusätzliche App, sondern nutzt einfach „iMovie direkt zum Videos schneiden. iMovie ist kostenlos, kommt ohne Wasserzeichen aus und liefert Dir ein umfangreiches Werkzeugpaket für Deine Wünsche zum Videos schneiden. Über die Timeline verkürzt oder verlängerst Du Deinen Clip einfach nach Deinen Vorstellungen.

  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot
  • ‎iMovie Screenshot

Um mit Deinem iPhone mehrere Videos miteinander zu verbinden, lade einfach die gewünschten Videoinhalte in die „iMovie App und ziehe den Rahmen in die entsprechenden Szenen. Du kannst mit dem iMovie ein Video in einzelne Abschnitte aufteilen. Zusätzlich liefert Dir iMovie viele weitere Werkzeuge für die Videobearbeitung auf Deinem iPhone.

VorteileNachteile
👍 Komplett kostenlos
👍 Viele Funktionen
👍 Direkt von Apple
👎 nur für Apple- und iOs-User

Fazit: 🎥🎥🎥 (3/5)

Leider gibt es die App „iMovie nur für Apple User. Daher die Bewertung auf 3 von 5 Filmkameras. Somit kommen leider die Android User nicht in den Genuss iMovie zum Videos schneiden nutzen zu können. Das tut der App aber keinen Bruch! Unsere Redaktion sagt, einfach ausprobieren! Schöne App für alle iPhone und iPad User, um Videos zu schneiden. 😊✌️

‎iMovie
Preis: Kostenlos

Der schnelle „InShot

Die App „InShot ist in der Basis-Version kostenlos und reicht für eine einfache Videobearbeitung auf jeden Fall.

  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot
  • InShot - video bearbeiten Screenshot

So kannst Du ganz einfach einen Videoclip in mehrere Sequenzen aufteilen oder auch mehrere Clips zu einem längeren Video zusammenfügen. Es gibt eine Auswahl an Filtern und sogar Emojis, die Du verwenden kannst. Füge Texte ein oder passe die Abspielgeschwindigkeit an. Der Video-Editor „InShot ist für Android, als auch für das iPhone verfügbar.

VorteileNachteile
👍 Komplett kostenlos
👍 Viele Funktionen
👍 einfache Bedienung
👍 übersichtliche Gestaltung
👎 Zusatzfunktionen über ein monatliches Abo oder einer Einmalzahlung

Fazit: 🎥🎥🎥🎥🎥 (5/5)

Geniale App zum Videos schneiden mit vielen Funktionen! Das lässt Video Cutter Herzen höher schlagen – zumindest für Nutzer am Smartphone.

Wem die Standard- oder Basis-Version nicht mehr ausreicht, kann zusätzliche Funktionen über ein monatliches Abonnement für weniger als 1 € pro Monat oder eine einmalige Zahlung von 28,99 € erwerben.

Klares „Daumen hoch und empfehlenswert!

InShot - video bearbeiten
Preis: Kostenlos+
‎InShot- Video-Editor & Foto

Der intuitiv nutzbare „YouCut – Video Bearbeiten & Video Maker

YouCut Videos schneiden Videoschnitt Videos bearbeiten Videobearbeitung

„YouCut – Video Bearbeiten & Video Maker hat alle wichtigen und meistgenutzten Videoschnitt Funktionen, die man bei der Videobearbeitung benötigt. YouCut ist kostenlos und enthält keine Werbung.

Erstelle beeindruckende Videos aus mehreren Teilsequenzen, in der von Dir gewünschten Länge. Kombiniere und kompensiere Videos ohne Verlust der Videoqualität und in HD-Qualität und teile Deine fertigen Videos auf YouTube, TikTok und weiteren Plattformen!

(Bild: Google Play Store)

VorteileNachteile
👍 intuitiv nutzbar
👍 ohne Werbung

Fazit: 🎥🎥🎥🎥🎥 (5/5)

Alle wichtigen Funktionen zum Videos schneiden sind bei YouCut vorhanden: Zusammenfügen, Schneiden, Trimmen, Spalten, Komprimieren, Fast/Slowmotion (Videogeschwindigkeit anpassen von 0,2x bis 100x), Musik hinzufügen, FX-Effekte und eine große Auswahl an Filtern.

Als kostenlose Videoschnitt App definitiv ein Hingucker!

Moderne App zum Videos schneiden: FilmoraGo – Videobearbeitung, Videoproduktion

FilmoraGo ist die hippe und moderne Videoeditor für YouTube, Instagram und TikTok & Co. Das schöne noch dazu: kostenlos stehen Dir in der App über 1000 Musik, mehr als 5000 Aufkleber, Filter, Texte, Audio, Emoji und Hintergründe, usw. zur Verfügung.

  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot
  • FilmoraGo - Videobearbeitung, Videoproduktion Screenshot

FilmoraGo begeistert durch seine einfache und intuitive Benutzung. Der Videoeditor ist voll funktionsfähig, und ideal für Einsteiger, die Videos schneiden lernen möchten. Mit nur wenigen Klicks kannst Du Videos und Bilder zusammenschneiden, Videos bearbeiten und stilvollen Filme erstellen.

VorteileNachteile
👍 großen Funktionsumfang
👍 übersichtliches Design
👍 einfache Bedienung
👎 Basisversion mit Werbung
👎 Importieren von großen Daten kann dauern

Fazit: 🎥🎥🎥🎥 (4/5)

Auch wenn es bei FilmoraGo Werbung impliziert ist, kann man fantastische Videos schneiden und Filme erstellen. Wer sich mit der Handhabung und den Möglichkeiten angefreundet hat und noch mehr von der Videoschnitt-App möchte, kann es sich überlegen, sich die Premium-Version zu kaufen. Das lohnt sich, wenn Du es sehr oft im Alltag und der Woche nutzt. 😎

Fazit: Apps zum Videos schneiden

Kostenlose Apps zum Videos schneiden gibt es einige in den Apps Store. Wir haben Dir eine schöne und vielseitige Auswahl für Dich getroffen:

Wie oben beschrieben, können iPhone-Besitzer bereits die im Smartphone installierte App für Videoschnitt „iMovie nutzen und müssen nicht zwingend nach Alternativen sich umschauen.

Video schneiden
Bild: pexels

YouCut und FilmoraGo sind trendige, hippe und moderne Videoeditoren zum Videos schneiden in Hinblick auf die sozialen Netzwerke, wie YouTube, Facebook, Instagram, Ticktock & viele weitere. Auch „iMovie kann sich sehen lassen und glänzt ähnlich wie YouCut und FilmoraGo mit einer kompakten und einfachen Bedienung.

Wer eine mächtige App benötigt und Videos nicht nur schneiden, sondern in vielen weiteren Facetten gestalten und erstellen möchte, findet mit PowerDirector den richtigen Vertreter für sein Handy.

Viele der Apps zum Videos schneiden sind in der Basis-Funktionen kostenlos. Wer nach dem Testen der Freeware zufrieden ist, kann sich im späteren Verlauf immer noch die Premiumversion der Videobearbeitungs-App dazu holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.