Lass dir Deine eigene Rufnummer anzeigen – so geht es ganz einfach

handy in der hand, einstellungen

Wie findest Du Deine eigene Rufnummer heraus? 

Wer kennt es nicht? Du hast ein neues Smartphone oder einen neuen Handyvertrag, kennst aber Deine Nummer nicht auswendig? Nachdem Deine Liebsten – Familie, Freunde und Bekannte – mit Deiner neuen Nummer ausgestattet und versorgt sind, gerät die eigene Telefonnummer leicht in Vergessenheit, wer kennt schon seine eigene Telefonnummer auswendig? Man ruft sich ja nicht tagtäglich selber an, geschweige tippt sie in ein Telefon. Deshalb zeigen wir Dir hier mehrere Möglichkeiten wie Du ganz einfach deine eigene Rufnummer herausfinden kannst. 

Weißt Du eigentlich, dass man seine alte Rufnummer mitnehmen kann?

Das bedarf allerdings ein bisschen Zeit und organisatorischen Aufwand. Daher ist es ratsam, so früh wie möglich eine Nummernportierung zu beauftragen (nur innerhalb eines bestimmten Zeitraumes möglich)

Vielleicht was für Dich? Unser VIP Service!
Unser VIP-Service kümmert sich beispielsweise um genau solche Belange. Die Kollegen übernehmen nicht nur die Kündigung Deines Altvertrages, sondern wickeln auch die wunschgemäße Rufnummernmitnahme beim neuen Tarif-Anbieter für Dich ab. Dein neuer Wunschvertrag wird natürlich mit einem nagelneuen Smartphone ganz auf Deine Bedürfnisse abgestimmt. 

Aus welchem Grund auch immer Du jetzt deine eigene Nummer herausfinden möchtest, wir zeigen Dir in unserem Blogbeitrag mehrere Möglichkeiten, wie Du sie ganz einfach finden kannst: 

Telefonnummer über das Betriebssystem herausfinden 

Eigene Rufnummer auf Deinem iPhone anzeigen

Deine Telefonnummer kannst Du ganz einfach in drei einfachen Schritten unter iOS herausfinden und sie Dir anzeigen lassen:

iOs

  1. Öffne die App Deines iPhones.
  2. Wähle unten in der Mitte den Button „Kontakte“.
  3. Ganz oben siehst Du nun Deine eigene Telefonnummer.
Lass dir Deine eigene Rufnummer anzeigen - so geht es ganz einfach 1
Gehe in Deinem iPhone in die Einstellungen…
Lass dir Deine eigene Rufnummer anzeigen - so geht es ganz einfach 2
…klicke anschließend auf > Telefon.

Eigene Rufnummer auf Deinem Android Smartphone anzeigen

Bei Android sieht es ein bisschen anders aus: Je nach Android Version kann sich die Vorgehensweise im Einzelnen ändern. Daher prüfe am Besten vorab, welche Android Version Du auf Deinem Smartphone hast. 

Achtung: Es kann sein, dass Deine eigene Nummer als “unbekannt” angegeben ist. Das liegt in solchen Fällen an der SIM-Karte und dem Anbieter.

Android 6 (Marshmallow)

  1. Gehe in die > Einstellungen > Deines Smartphones.
  2. Scrolle nach unten und tippe auf > Über das Telefon.
  3. Tippe auf den Button >  Status > und weiter im Anschluss gehe auf > Status der SIM-Karte.
  4. Scrolle dort nach unten. Dort siehst Du unter „Meine Telefonnummer“ oder “Eigene Rufnummer”  Deine Nummer.

Android 7 (Nougat)

  1. Gehe in die > Einstellungen > Deines Smartphones 
  2. Scrolle nach unten zu > Telefoninfo.
  3. Im oberen Bereich siehst Du unter > Eigene Telefonnummer > Deine vergessene Rufnummer.

Android 8 (Oreo)

  1. Gehe in die > Einstellungen > Deines Smartphones 
  2. Scrolle ganz nach unten zu den > Geräteinformationen.
  3. Ganz oben im Feld > Eigene Telefonnummer > steht Deine Telefonnummer.

Eigene Rufnummer über den Netzwerkanbieter herausfinden

Meine eigene Nummer herausfinden via GSM-USSD-Code

GMS-USSD-Codes sind Steuerbefehle im Mobilfunknetz; d.h. man tippt einen Code ein, schickt diesen ab und bekommt eine Antwort vom System zurückgemeldet. Man kann mit diesen GMS-USSD-Code Veränderungen im Menü vornehmen oder weitere wichtige Informationen abrufen. 

Via GSM-USSD-Code:

  1. Öffne die Telefon-App auf Deinem Smartphone.
  2. Tippe den Code Deines Telekommunikationsanbieters ein
    1. Telekom: Gib den Code > *135# > in das Nummernfeld ein.
    2. Vodafone: Tippe den Code > *#62# > in das Nummernfeld ein.
    3. E-Plus und O2:  Gib den Code > *100# > in das Nummernfeld ein.
  3. Bestätige den Code mit der Hörertaste.
  4. Im Anschluss erscheint Deine Handynummer auf dem Display. Am besten speicherst Du sie anschließend direkt in Deinem Telefonbuch.
Lass dir Deine eigene Rufnummer anzeigen - so geht es ganz einfach 3
Code eingeben und als Rückmeldung die eigene Telefonnummer bekommen 🙂

Mit diesen Codes wird die Rufnummern des jeweiligen Smartphones angezeigt. Ist das nicht der Fall, wird die Mailbox-Nummer oder ein Infofeld mit Nummer und ob die Mailbox oder Rufumleitung deaktiviert ist, angezeigt. 




Eigene Rufnummer bei einem Anruf anzeigen

Meine eigene Nummer herausfinden über die Anzeige bei einem Anruf

Du möchtest Deine Rufnummer nicht nur für Dich, sondern auch für Deinen Anrufteilnehmer sichtbar machen und diese nicht unterdrücken

Dann gehe Sie wie folgt vor:

  1. Rufe die > Einstellungen > Deines Smartphones auf.
  2. Klicke nun auf den Button > Anwendungen.
  3. Gehe anschließend in die > Anrufeinstellungen.
  4. Hier wähle ganz einfach > Eigene Rufnummer anzeigen. Oft muss man, bevor man diese Auswahl treffen kann, noch auf > Weitere Einstellungen > tippen.
  5. Nun wird Ihre Rufnummer bei ausgehenden Anrufen angezeigt.
Lass dir Deine eigene Rufnummer anzeigen - so geht es ganz einfach 4
Zeige Deinen Gesprächspartner, dass Du ihn/sie anrufst 😉

Alternative Möglichkeiten die eigene Rufnummer herauszufinden

Finde deine eigene Telefonnummer heraus – dank Messenger Apps wie WhatsApp, Telegram und Co.

Bei Messenger Apps, wie WhatsApp, Telegram und Co., wird Deine Telefonnummer hinterlegt, um den Account eindeutig einer Telefonnummer und Person zu zuweisen.

WhatsApp – eigene Telefonnummer anzeigen lassen

  1. Öffne WhatsApp
  2. Klicke auf das > Menü, indem Du auf die drei senkrechten Punkte oben rechts in der Ecke tippst.
  3. Tippe auf > Einstellungen.
  4. Tippe auf > Schaltfläche von Deinem Bild, Namen oder Status. Im Anschluss wird Dir im unteren Bereich Deines Profils Deine mit WhatsApp verbundene Telefonnummer angezeigt.

Telegram – eigene Telefonnummer anzeigen lassen

  1. Öffne Telegram
  2. Klicke auf das > Menü, indem Du auf die drei senkrechten Punkte oben links in der Ecke tippst.
  3. Unter Deinem Bild und Namen steht Deine mit Telegram verbundene Telefonnummer.
Lass dir Deine eigene Rufnummer anzeigen - so geht es ganz einfach 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.