fbpx

Meine Vodafone Rechnung prüfen und verstehen

Vodafone Rechnung prüfen und verstehen

Was mögen wir wahrscheinlich alle nicht? Genau, die monatlich eintrudelten Rechnungen. Dazu gehören auch die monatlich auflaufenden Telefonrechnungen mit ihren vielen aufgefährten Beträgen. Damit Du den optimalen Überblick behältst, zeigen wir Dir in unserem Beitrag, wie eine Vodafone-Rechnung aufgebaut ist und worauf Du beim Durchschauen achten solltest.

So ist Deine Mein Vodafone Handy-Rechnung aufgebaut

Deine Mobilfunk-Rechnung oder Deine Handy-Rechnung kann je nach Form und Mobilfunk-Anbieter unterschiedlich aussehen. Wir schauen uns heute die Vodafone Rechnung genauer an:

  • Wie sieht die Vodafone Rechnung aus?
  • Welche Möglichkeiten hast Du?
  • Welche Punkte und Faktoren gibt es?
  • Worauf solltest Du achten?

Mein Vodafone: Alles auf einen Blick!

Am einfachsten und übersichtlichsten ist die Rechnung im PDF-Format. Das kommt der gewohnten Rechnung, die sonst ins Haus flattert am Nächsten. Einfach die Rechnung herunterladen, abspeichern und ausdrucken.

Nachdem Du Dich in Deinem MeinVodafone Benutzerkonto eingeloggt hast, kannst Du Deine Dokumente und Rechnungen abrufen und einsehen. Es gibt somit folgende Möglichkeiten und Varianten Deine Vodafone Rechnung anzusehen, zu überprüfen, herunterzuladen und abzuspeichern:

1. Möglichkeit: Deine Mobilfunk-Rechnung im Browser

Meine Vodafone Rechnung prüfen und verstehen 1
Quelle: Vodafone

In der Übersicht zu Deiner Rechnung siehst Du folgende Punkte:

  • Monatlichen Endbetrag (Rechnungsbetrag) im angegebenen Zeitraum, der berechnet wurde.
  • Rechnungsdatum mit der Fälligkeit, bis wann die Rechnung bezahlen werden muss.
  • Monatlichen Basispreis/Paketpreis (Kosten für Deine Tarife und Tarifoptionen)
  • Vorauszahlung bei Tarifen?: Du zahlst den Basispreis für die Tarif-Pakete Vodafone Red und Vodafone Smart immer im Voraus für den kommenden Monat. Bei Deiner ersten Rechnung und bei der Abschlussrechnung berechnen wir den Basispreis anteilig. Das heißt, Du zahlst nur für die Tage des Rechnungszeitraums, an denen Du den Vertrag auch genutzt hast.
  • Verbindungspreise & Services: Hier siehst Du alle Verbindungen, die Dein Tarif nicht abdeckt. Das sind z.B. Anrufe aus dem Ausland.
  • Sonstiges: Diese Kosten sind keiner Rufnummer zugeordnet. Es sind allgemeine Kosten Deiner Kundennummer. Konnte Deine Rechnung nicht abgebucht werden, siehst Du z.B. die Kosten für die Rücklastschrift und/oder Mahnung.
  • Mobiles Bezahlen: Hier bekommst Du eine detaillierte Übersicht über Deine Abos – mit dem jeweiligen Anbieter, E-Mail und Telefonnummer. In dieser Übersicht befinden sich auch Deine Einkäufe, wie zum Beispiel von Google Play.
  • Vodafone CallNow-Transfer: CallYa-Karten sind die Prepaid Karten von Vodafone. Hier erfährst Du alles über die Kosten für das Aufladen Deines CallYa-Kontos.
  • Zu Ihren Gunsten: Du siehst hier alle Rabatte und Gutschriften für Deinen aktuellen Rechnungszeitraum. Auf Deiner letzten Mobilfunk-Rechnung findest Du hier die Gutschrift für im Voraus gezahlte Basispreise.

2. Möglichkeit: Deine Mein Vodafone Mobilfunk-Rechnung in der MeinVodafone-App auf Deinem Smartphone

  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot
  • ‎MeinVodafone Screenshot

Du möchtest Deine Mein Vodafone Rechnung auf Deinem Smartphone aufrufen? Das geht ganz einfach über die dazugehörige App aus dem Google Play Store oder aus dem Apple App Store:

MeinVodafone
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
Preis: Kostenlos

Nachdem Du die Mein Vodafone App heruntergeladen und installiert hast, logge Dich in Deinen Mein Vodafone Account ein. Im Anschluss kannst Du zwischen den einzelnen Bereiche wählen. So siehst Du unter aktueller Rechnung die in dem aktuellen Monat anfallenden Kosten der Mein Vodafone Rechnung:

Meine Vodafone Rechnung prüfen und verstehen 2
Quelle: Vodafone
  1. Details zu Deiner Vodafone Rechnung
    • das Rechnungsdatum, der Tag an dem die Rechnung erstellt worden ist
      (Bsp: 09.09.2020)
    • den Zeitraum, von welchem Tag bis welchem Tag Vodafone die Dienstleistungen Deines Smartphones berechnet
      (Bsp: 05.08.2020 – 04.09.2020)
    • Wann ist die Rechnung fällig? Quasi bis wann Du Deine Rechnung spätestens bezahlen solltest. Überschreitest Du dieses Datum können zusätzliche Gebühren anfallen.
      Hast Du Vodafone ein Lastschriftmandat erteilt? Dann wird der fälligen Betrag an diesem Tag von Deinem Konto abgebucht.
      (Bsp: 17.09.2020)
    • den Betrag, den Du diesen Monat zahlen musst. (Bsp: 8,75€ )
  2. Kosten Deiner Verträge (Kundennummer) – hier werden die einzelnen Posten der in Anspruch genommenen Dienstleistungen aufgeschlüsselt (Kostenübersicht):
    • Anschlusspreis: Wenn Du einen neuen Vertrag abgeschlossen hast, berechnet Dir Vodafone einmal den Preis der Anschlussgebühr (quasi Anmeldung).
    • Basispreis/Paketpreis: Hier siehst Du, wie viel Deine Tarife kosten. Ein Klick auf den Pfeil und Du findest die Details der einzelnen Positionen.
    • Vorauszahlung bei Tarifen?: Du zahlst den Basispreis für die Tarif-Pakete Vodafone Red und Vodafone Smart immer im Voraus für den kommenden Monat. Bei Deiner ersten Rechnung und bei der Abschlussrechnung berechnen wir den Basispreis anteilig. Das heißt, Du zahlst nur für die Tage des Rechnungszeitraums, an denen Du den Vertrag auch genutzt hast.
    • Verbindungspreise & Services: Hier siehst Du alle Verbindungen, die Dein Tarif nicht abdeckt. Das sind z.B. Anrufe aus dem Ausland.
    • Sonstiges: Das sind allgemeine Kosten und werden Deiner Kundennummer zugeordnet ( z.B. Kosten für die Rücklastschrift und/oder Mahnung).
    • Mobiles Bezahlen: Hier bekommst Du eine detaillierte Übersicht über Deine Abos – mit dem jeweiligen Anbieter, E-Mail und Telefonnummer. In dieser Übersicht befinden sich auch Deine Einkäufe, wie zum Beispiel von Google Play.
    • Du möchtest ein Abo (der Drittanbieter) kündigen? Wende Dich bitte direkt an den entsprechenden Anbieter Deines Abos. Du kannst auch die sogenannten Dienste über eine Drittanbietersperre im Vorhinein sperren und deaktivieren.
    • Vodafone CallNow-Transfer: CallYa-Karten sind die Prepaid Karten von Vodafone. Hier erfährst Du alles über die Kosten für das Aufladen Deines CallYa-Kontos.
    • Zu Deinen Gunsten: Du siehst hier alle Rabatte und Gutschriften für den aktuellen Rechnungszeitraum.

Du brauchst aus Deiner Vodafone Rechnung mehr Informationen?

Tippe auf den Pfeil rechts neben dem jeweiligen Beitrag. Im Anschluss werden Dir alle Details zu den einzelnen Posten angezeigt.

3. Möglichkeit: Deine Mobilfunk-Rechnung als PDF/in Papierform

Für Diejenigen, die die Vodafone Rechnung in den Händen halten wollen (oder auch nur digital):

Meine Vodafone Rechnung prüfen und verstehen 3
Quelle: Vodafone
  1. Kunden-Informationen: Hier findest Du Deinen Kundennummer, Rechnungszeitraum und die Rechnungsnummer.
  2. Gesamtbetrag: In diesem Bereich findest Du die Endsumme Deiner Monatsrechnung. Also den Betrag, den Du im Monat an Vodafone zahlst.
  3. Kosten pro Rufnummer (Übersicht): In der Kostenübersicht siehst Du einzelnen Kostenstellen pro Rufnummer. Da stehen u.a. folgende Angaben:
    • Deine Rufnummer mit dem dazugehörigen Tarif (Rufnummer mit den Tarif-Details)
    • Bei einem Vodafone Neuvertrag den Anschlusspreis (einmalig)
    • Basispreis/Paketpreis (Kosten für Deinen Tarif. Ein Pfeile auf der linken Seite weisen auf Besonderheiten hin. Ein kurzer Text auf der rechten Seite erklärt die einzelnen Positionen.)
    • Verbindungspreise & Services (Kosten für Verbindungen und Dienstleistungen, die Dein Tarif nicht abdeckt)
    • Zwischensumme (Gesamtkosten für die einzelne Rufnummer. Im letzten Rechnungsteil findest Du die Kosten für Dein gesamtes Konto, wenn Du mehrere Nummern und Kostenstellen hast.)
    • Kontobezogene Kosten (allgemeine Kosten Deines Kundenkontos)
    • Mobiles Bezahlen (Abos und Kosten von Drittanbieter)
    • Angaben zur Umsatzsteuer (ausgewiesene umsatzsteuerpflichtige Rechnungsbestandteile)
  4. Datum, Zeitraum und Fälligkeit: In diesem Bereich findest Du das Datum der Rechnung, im welchem Zeitraum abgerechnet wird und wann die Rechnung fällig ist (bezahlt werden muss).
  5. Zahlungsinformationen: Hier steht, wie Du die Rechnung bezahlst (Überweisung, SEPA-Lastschriftverfahren oder einer anderen Zahlungsvariante).

MeinVodafone Rechnung Zusammenfassung

Für Dich nochmal alles Wichtige über Deine Vodafone Rechnung zusammengestellt.

Im folgenden Video werden Dir alle Möglichkeiten, um Deine Vodafone Rechnung einzusehen, und zu prüfen, nochmal genau und detailliert vorgestellt. Hier erfährst Du in einzelnen Schritten wie Du Dir die Rechnungen der letzten 24 Monate anzeigen und ausgeben lassen kannst.

Quelle: Vodafone Deutschland

4 Replies to “Meine Vodafone Rechnung prüfen und verstehen

  1. Seit Mai 2018 besteht kein Handyvertrag mehr. Trotzdem werden die mtl. Beiträge von € 20,99 von
    meinem Konto abgebucht. Bitte überprüfen Sie dies und senden mir eine Telefonnummer damit wir dieses Problem telefonisch oder auch schriftlich klären können. Ich entziehe Ihnen hiermit die Vollmacht diese Abbuchungen vorzunehmen und Rückzahlung der Beiträge zu KD 1712033011.

  2. Ich möchte meine Rechnungen in Papierformat , immer, zwecks Prüfung und bitte mit Einzelnachweis.
    Meine Festnetznummer:0221641600.

    Irene Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.