fbpx

Kommender “Mini”-Trend bei Apple: Neues iPhone Mini für 2021 geplant

Kommender "Mini"-Trend bei Apple: Neues iPhone Mini für 2021 geplant 1

Schon gehört? Apple will die Produktion des iPhone 12 Mini drastisch herunterfahren – wenn nicht sogar komplett einstellen.

Gerüchte rund um das iPhone 12 Mini

Das heißt aber nicht, dass es nicht “demnächst” ein neues iPhone Mini geben wird. Was wir jetzt meinen und was wir gehört und gelesen haben, erfährst Du jetzt in unserem Beitrag:

Macwelt.de berichtete erst vor Kurzem, dass Apple aufgrund schlechter Absatzzahlen die Produktion des iPhone 12 Mini einstellen wollte. Natürlich hat Apple keine offiziellen Zahlen und Statement dazu benannt.

Ein große Fragezeichen!

Wir fragen uns, was steckt hinter diesem Gerücht? Warum gibt es anscheinend kein Interesse und/oder Nachfrage an dem neuen iPhone 12 Mini? Warum entscheidet die Firma “Apple” die Produktion einzustellen? Fragen über Fragen!

Mögliche Verkaufsstrategien des iPhone 12 Minis

Das unerwartet gering ausfallende Interesse am neuen iPhone 12 Mini hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass einige Kunden sich für das ähnlich kleine iPhone SE, das iPhone XR oder iPhone 11 entschieden haben. Da der offensichtliche Grund mit dem Start der neuen iPhone 12 Serie (iPhone 12 Mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max), die Vorgängermodelle und so gesehen “alten” und auch die “kleineren” Modelle deutlich günstiger in der Anschaffung ausfallen und im Preis-Leistungs-Verhältnis eher lohnen.

“Im Jahr 2020 hat die Demografie, die kleine Telefone wollte, einfach das SE gekauft.” [….] “Es ist kein iPhone SE für das Jahr 2021 geplant – zumindest nicht in der aktuellen Größe”

Apple-Leaker, Jon Prosser

iPhone 12 Mini
“Alles Mini oder was?” – Geht der Trend zum Mini-Smartphone?

Da hergehend, dass es 2021 kein neues iPhone SE herauskommt beim derzeitigen Stand der Informationen, sollte es den Verkäufen und den Absatzzahlen des iPhone 12 Mini dieses Jahr helfen. Ein zusätzlichen Kurbel wäre das Einstellen der Verkäufe für die Modelle: iPhone XR und des iPhone 11. Der einzige Grund für diese Theorie ist, dass es viele Nutzer gibt, die sich ein kleineres Smartphone mit modernen Komponenten wünschen.

Laut Prosser, dem Apple-Leaker, wird die Firma Apple diesen Herbst ein neues iPhone 13 Mini auf den Markt bringen. In der neuesten Ausgabe von “Front Page Tech” verrät Prosser: “Es wird tatsächlich ein iPhone 13 Mini geben – oder ein 12S Mini”. Ob Apple dieses überhaupt das neue iPhone 13 oder doch nur ein leichtes Upgrade der 2020-Modelle unter dem Namen iPhone 12S herausbringt, erfährst Du in unserer Gerüchteküchen-Beitrag:

In dem Beitrag “Apple iPhone 13: Die besten News & Leaks” sammeln wir alle Informationen rund um die neue und kommende iPhone Modelle 2021. Sobald der Verkaufsstart des neuen iPhones beginnt, findest Du das iPhone 13 mit Vertrag bei uns im Shop und kannst es rechtzeitig vorbestellen.

Änderungen in der Produktion

Laut einem Bericht der amerikanischen Investmentbank Morgan Stanley Anfang dieses Jahres hat Apple sich dazu entschieden, mehr Exemplare für das iPhone 12 Pro herzustellen und dafür die Produktion des iPhone 12 Mini an der Stelle herunterzufahren. Apple hat die Nachfrage des neuen iPhone 12 Pro schlichtweg unterschätzt und passt die Produktion lediglich auf die Nachfrage der Kunden an, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Apple stoppt zwar die Produktion des iPhone 12 Mini – das bedeutet aber nicht, dass das Gerät nicht mehr hergestellt wird: Apple wird das iPhone 12 Mini weiterhin verkaufen.

➡ So wie bei uns! 😉 Sichere dir kleines, smartes Smartphone – iPhone 12 Mini – bei uns im Shop 😁💪📱

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.