So findest du den richtigen TV für Playstation 5 und Xbox Series X

So findest du den richtigen TV für Playstation 5 und Xbox Series X 1

Bald ist es so weit und die neue Konsolengeneration geht an den Start. Falls Du Dir dafür den optimalen Fernseher kaufen möchtest, damit Du Playstation 5 und Xbox Series X in voller Pracht erleben kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt, damit Du weißt, auf was Du dabei achten musst.

Welche Auflösung braucht ein TV für Playstation 5 und Xbox Series X?

Damit Du ein pixelfreies Erlebnis hast und auch sehen kannst, was Playstation 5 und Xbox Series X wirklich können, sollte Dein TV eine 4k-Auflösung (3840×2160 Pixel) bieten. Optional ist auch ein 8k-TV (7680 x 4320 Pixel) geeignet, wobei die Spiele auf beiden Konsolen zunächst lediglich 4k unterstützen – einige Filme können aber von Anfang an in 8k wiedergegeben werden. Neben der Auflösung solltest Du darauf achten, dass Dein TV HDR (High Dynamic Range) bietet. Das HDR wird von Playstation 5 und Xbox Series X unterstützt und sorgt hierbei für bessere Kontraste und Farben. So sieht der Sonnenuntergang im Spiel auch echt aus – mit heller Sonne und dunklen Schatten statt ausgewaschenen Übergängen.

Welche Anschlüsse brauchen Playstation 5 und Xbox Series X am TV?

Damit Du ein flüssiges Spielerlebnis mit Playstation 5 und Xbox Series X hast, braucht Dein TV HDMI 2.1. Die neuen Konsolen bieten nämlich eine Bildwiederholungsrate von 120 Hz. Aber nicht nur, um auf diese hohe Bildwiederholungsrate zurückgreifen zu können, ist HDMI 2.1 ein Muss, sondern auch, um in den Genuss von VRR und ALLM zu kommen. Die Variable Refresh Rate (VRR) lässt Spielekonsole und TV miteinander kommunizieren, wenn die FPS kurz vor dem Einbrechen sind – so brauchst Du keine Angst vor Screen-Tearing beim Zocken mehr zu haben. Der Auto Low Latency Mode sorgt hingegen dafür, dass Dein Fernseher beim Spielen für die niedrigstmögliche Latenz (Zeitverzögerung zwischen Eingabe am Controller und Ausgabe am Bildschirm) sorgt.

Gibt es für den Gaming-TV sonst noch was zu beachten?

Ein letztes Kriterium für den perfekten TV für Playstation 5 und Xbox Series X gibt es noch: die Größe. Die Größe des TVs ist gerade beim Spielen wichtig, da Du hier auch kleine Details erkennen solltest, aber trotzdem alles in Deinem Blickfeld haben musst. Mit einer Faustformel kannst Du den optimalen Abstand ganz einfach ausrechnen: Der Sitzabstand in cm/2 ergibt die optimale Bildschirmdiagonale. Wenn Du also 3 m vom TV entfernt sitzt, sind das 300 cm geteilt durch 2 und somit eine optimale Bildschirmdiagonale von ~150 cm (59 Zoll). Natürlich ist es aber keine Katastrophe, wenn der Bildschirm nun ein paar Zoll größer ist, vor allem bei den hochauflösenden UHD TVs (4k und 8k).

Merk Dir die Faustformel: Der Sitzabstand in cm/2 ergibt die optimale Bildschirmdiagonale. So macht das Zocken Spaß!

Playstation 5 und Xbox Series X günstig mit Vertrag

Wusstest Du, dass man Spielekonsolen auch als Prämie in Verbindung mit einem Vertrag erwerben kann? Vertrag und Prämie unterscheiden sich immer je nach Angebot. So kannst Du –solltest Du einen neuen Vertrag abschließen – als Prämie die Spielekonsole mit einem einmaligen Preis erhalten, der über 90 % günstiger sein kann. Falls das für Dich interessant klingt, schau doch mal bei unseren Spielekonsolen und Deals vorbei, vor allem nach dem Release von Playstation 5 und Xbox Series X.

Übersicht der Must-have-Eigenschaften für den optimalen Playstation 5 / Xbox Series X TV

  • 4k Auflösung (optional 8k)
  • HDR Unterstützung
  • HDMI 2.1 Anschluss (mit 120 hz, VRR und ALLM)
  • Richtige Größe (Sitzabstand in cm/2 = optimale Bildschirmdiagonale)

Für welchen TV und welche Spielekonsole entscheidest Du Dich?

Jetzt wo Du weißt, was Dein neuer TV können muss, heißt es nur noch abwarten, bis die Playstation 5 und Xbox Series X Mitte November erscheinen – dann steht dem Next-Gen Spielspaß nichts mehr im Weg. Weitere Informationen zur Playstation 5 und Xbox Series X findest Du auf den offiziellen Seiten. Für Welche der beiden Konsolen wirst Du Dich entscheiden? Und warum? Schreib uns dazu doch einen Kommentar, wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.