fbpx

Siri richtig nutzen: Wertvolle Tipps & wichtige Befehle auf einen Blick

Siri

Seit dem iPhone 4s gehört der Sprachassistent Siri zum festen Bestandteil der Apple Smartphones. Im Laufe der Zeit wurde Siri auch in das Apple iPad, die Apple Watch und das Apple TV integriert und erleichtert den Nutzern so den Alltag. Mit der Veröffentlichung des Betriebssystems macOS Sierra hielt der Sprachassistent auch auf den Personal Computern des Technologiekonzerns Einzug. Allerdings wissen viele User gar nicht, welches Potenzial Siri tatsächlich bietet und wie sie es am besten nutzen. Die folgenden Tipps und Befehle zeigen, wie Du den Sprachassistenten von Apple richtig bedienst.

Vorteile von Siri: Smartphone, Tablet und Co. per Sprachbefehl bedienen

Apple iPhone Siri

Durch die Einführung des Sprachassistenten sollte in erster Linie die Nutzerfreundlichkeit der mobilen Geräte erhöht werden. Über Siri kannst Du das iPhone auch bedienen, wenn Du gerade keine Hand freihast. Aktiviert wird der Sprachassistent per Knopfdruck oder – wenn es eingerichtet ist – per Sprachaufforderung über das Aktivierungswort „Hey, Siri“. Von Vorteil ist die Abfrage von Informationen aus dem Internet. Dank Siri musst Du nicht selbst im Internet suchen, sondern bekommst Du die gewünschten Antworten auf Deine Fragen, wie etwa „Wie wird das Wetter morgen?“ oder „Wo ist die nächste Eisdiele?“ bequem über den Sprachassistenten.

Mithilfe der Sprachbefehle können nicht nur Informationen abgefragt, sondern auch zum Beispiel Nachrichten an einen gespeicherten Kontakt versendet werden. So kannst Du bequem per Siri eine SMS, E-Mail oder WhatsApp Nachricht verschicken, ohne das iPhone dafür in die Hand nehmen zu müssen. Der Sprachassistent öffnet und schließt auf Befehl Apps und kann diese sogar aus dem App Store herunterladen. Des Weiteren können über Siri auch die Smart-Home-Geräte von Apple bedient und gesteuert werden.

Siri aktivieren: Erste Schritte bei der Nutzung vom Sprachassistenten Siri

Um den Sprachassistenten nutzen können, musst Du Siri auf Deinem Apple Gerät erst einmal aktivieren. Wie das geht, erfährst Du hier:

„Hey, Siri“ – Aktivierungswort einrichten

Am einfachsten gestaltet sich die Aktivierung des Sprachassistenten über die Worte „Hey, Siri“. Damit Siri jedoch auf den Befehl reagiert, musst Du dies auf Deinem Apple Gerät einrichten. Hierfür musst Du in den Einstellungen den Schiebeschalter bei dem Punkt „Auf Hey Siri achten“ aktivieren und dem Sprachassistenten sozusagen das „Zuhören“ erlauben. Da das Smartphone ausschließlich auf die Stimme des Nutzers reagiert, ist eine Aktivierung durch andere Personen nicht möglich. Zudem lernt der Sprachassistent mit der Zeit die Stimme des Nutzers kennen und fehlerhafte Aktivierungen werden so vermieden.

Aktivierung über den Home-Button

Wenn Du den Sprachassistenten nicht über „Hey Siri“ aktiveren möchtest, kannst Du hierfür auch den Home-Button verwenden. Drücke für die Aktivierung den Home-Button und halte ihn gedrückt bis ein Signalton ertönt. Nach der Aktivierung kannst Du Siri eine Frage stellen oder einen Befehl geben. Damit es zu keinem Fehler kommt, empfiehlt es sich, den Home-Button weiterhin gedrückt zu halten, bis Du Deine Frage gestellt hast.

Aktivierung über einen Kopfhörer

Ähnlich wie die Aktivierung über den Home-Button funktioniert es auch über einen Kopfhörer, der mit dem iPhone verbunden ist. Genutzt werden können in Verbindung mit Siri nicht nur die Apple EarPods oder die drahtlosen Apple AirPods, sondern auch andere Kopfhörer, die mit dem iPhone kompatibel sind. Hierfür sollte das Headset jedoch über eine entsprechende Funktion zur Telefonsteuerung verfügen. Wie auch bei der Aktivierung über den Home-Button muss die Taste gedrückt werden, um Siri zu aktivieren. Im Anschluss kannst Du dann Deinen Befehl geben oder Deine Frage stellen.

Aktivierung während Sperrzustand des iPhones

Um Siri aktivieren zu können, muss das iPhone nicht zwangsläufig entsperrt sein. Über die Einstellungen kannst Du festlegen, dass der Sprachassistent auch im Sperrzustand genutzt werden kann. Hierfür musst Du in den Einstellungen den Punkt „Siri im Sperrzustand erlauben“ aktivieren. Auf diese Weise kannst Du Siri auch dann nutzen, wenn das iPhone gesperrt ist. Möglich ist die Nutzung sowohl über „Hey Siri“ (sofern es eingerichtet ist) als auch über das Drücken des Home-Buttons.

Auf der Suche nach einem neuen Apple iPhone? In unserem Online-Shop findest Du eine Reihe der neusten Apple Produkte. Klicke Dich durch unser Angebot und finde Dein neues Lieblingshandy auf preisboerse24 >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.