fbpx

Telegram Chat, Kanäle und Gruppen finden

Telegram Chat

Mit dem großen Datenlack und den geänderten Nutzungsbedingungen bei WhatsApp erfreute sich der kostenlose und werbefreie Telegramm Messenger; auch als Webversion nutzbar, immer größerer Beliebtheit. Was Du über die Telegram Chat, Gruppenchats, Kanäle und den Supergruppen wissen solltest, erfährst Du bei uns im Blog:

Telegram: der vielseitige Kommunikator unter den Messenger

Telegram Chat, Kanäle und Gruppen finden 1
Quelle:Telegram

Der datensparsame Telegram hat Dir einige Features zu bieten. Einen Einstieg in den Messenger bekommst Du in unseren Blogbeitrag: Telegram Messenger: Nutze die sichere WhatsApp Alternative direkt und online im Browser, Android, iOS & Co. Telegram bietet Dir verschiedene Kommunikationswege mit Deinen Freunden, Bekannten und Familie an: Kanäle und Gruppen oder auch den sogenannten Supergruppen. 

Aber was hat es sich damit wieder auf sich?

Telegram Chat: Der Chat mit Deinen Freunden, Bekannten & Familie 💌

Wie Du wahrscheinlich oben festgestellt hast, gibt es bei Telegram unterschiedliche Chat Funktionen. Der “normale” Chat ist der, mit Deinen Freunden, Bekannten und der Familie schreibst. Hier kommunizierst Du direkt mit der angeschriebenen Person (quasi: Sender und Empfänger im Wechsel).

🆕 Telegram Kanäle: Das solltest Du über die Telegram Channels wissen! ℹ

Telegram Kanäle oder auch englisch “Channels” genannt, sind Nachrichten Feeds. Diese Telegram Kanäle kannst Du nämlich nur abonnieren und nur mitlesen und nicht aktiv mitschreiben. Die Channels sind einfach nur ein Fluss an Informationen, den Du lesen kannst. Die verschiedenen Telegram Kanäle richten sich in der Regel an ein breites, öffentliches Publikum oder eine spezielle Zielgruppe. Nur der Administrator des Channels hat die Rechte Nachrichten zu verfassen und Einstellungen des Telegram Kanals festzulegen. Ein weiterer Unterschied zu den normalen Chats, ist die Anzahl der Teilnehmer (oder Abonnenten des Feeds), da diese unbegrenzt sind. 

Telegram Channels finden 

Wenn Du einen Channel oder dem Telegram Feed beitreten oder folgend möchtest, gibt es zwei Wege: 

  1. Du bekommst eine direkte Telegram Einladung zu dem Telegram Kanal von einem Deiner Kontakte oder 
  2. Du suchst über die Telegram Kanal-Liste und fügst den entsprechenden selbstständig Kanal hinzu. 

Die Telegram-Channel-Listen findest Du im Internet, allerdings ist bei Recherche auf eigene Faust Vorsicht geboten. Einige Telegram Channels sind nämlich Virenschleuderer oder beinhalten pornografische Inhalte. Für die Inhalte sind immer die Administratoren zuständig (von Firmen, Unternehmen bis hin zu Dir und mir). Daher ist unsere Empfehlung an Dich, nutze die offizielle Telegram-Übersicht unter telegram.me/tchannels oder die gut aufbereitete und sichere Plattform tlgrm.eu/channels

Einen eigenen Telegram Channel erstellen

Möchtest Du selbst als Administrator einen Telegram Kanal erstellen, gehst Du wie folgt vor:

Telegram Kanal erstellen unter Android:

  1. Öffne den Telegram Messenger.
  2. Tippe in der Telegram Chatübersicht auf das Stift-Zeichen in der unteren rechten Ecke. 
  3. Wähle “Neuer Kanal” aus.

Telegram Kanal erstellen unter iOS: 

  1. Öffne den Telegram Messenger.
  2. Wähle in der Telegram Chatübersicht das Stift-Symbol in der oberen rechten Ecke aus. 
  3. Klicke auf “Neuer Kanal” und dann “Kanal erstellen”.
Telegram Chat erstellen Telegram Gruppe erstellen Telegram Supergruppe erstellen Telegram Kanal erstellen Telegram Channel erstellen Telegram geheimen Chat erstellen
Quelle: Screenshot aus der Telegram App

Telegram Gruppen erstellen 👪

Telegram-Gruppen ähneln dem klassischen WhatsApp-Gruppenchat. Möchtest Du mit mehreren Deiner Freunde zeitgleich kommunizieren, erstellst Du als Administrator eine Gruppe und lädst Deine Kontakte einfach ein, Deiner Gruppe beizutreten. 

Das funktioniert wie folgt:

  1. Öffne Telegram und tippe auf das Stift-Symbol in der unteren linken Ecke (Android) bzw. in der oberen rechten Ecke (iOS).
  2. Wähle “Neue Gruppe” aus.
  3. Nun gibst Du die Personen aus Deinen Kontakten ein, die Du zur Gruppe hinzufügen möchtest.

Jede Gruppe erlaubt bis zu 200.000 Mitglieder.

Telegram

Telegram Supergruppen erstellen

Du brauchst ein bisschen mehr? Dann erstelle doch eine Telegram Supergruppe! Genau, Telegram bietet Dir die Möglichkeit neben dem Gruppenchats auch eine Supergruppe zu erstellen oder auch eine bisherige Gruppe in eine Supergruppe umzuwandeln. 

Was kann diese Telegram Supergruppe? 

Eine Supergruppe kann mehrere 10.000 Teilnehmer aufnehmen, die auch aktiv miteinander diskutieren und kommunizieren. Hier kannst Du auch schön Mitschreiben. Der komplette Chatverlauf einer Telegram Supergruppe ist für alle Teilnehmer einsehbar. Es lassen sich besonders relevante Nachrichten anpinnen und hervorheben, um diesen wiederzufinden.

So wandelst Du einen Gruppenchat in eine Supergruppe um: 

  1. Gib lediglich den Namen der Gruppe ein, die Du umwandeln möchtest.
  2. Tippe auf das Drei-Strich-Menü und wähle “In Supergruppe” ändern aus.
  3. Jetzt bist Du Administrator einer Supergruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.