How-to-Telegram Web: Nutze die sichere WhatsApp Alternative direkt und online im Browser, Android, iOS & Co.

How-to-Telegram Web: Nutze die sichere WhatsApp Alternative direkt und online im Browser, Android, iOS & Co. 1

Die Frage “Was kann ich als Alternative für WhatsApp und Facebook verwenden?” haben wir uns doch bestimmt alles schon mal gestellt, oder? Die Antwort ist: Telegram.

Telegram gilt als sehr schneller, zuverlässiger und sicherer Messenger. Du kannst den Telegram Messenger ganz einfach online per Web im Browser, auf dem PC, Laptop, Mac, einem beliebigen Handy via App oder Tablet nutzen.

Nutze Telegram Web als sichere WhatsApp, Facebook und Co. Messenger Alternative

Egal, auf welchem Gerät (einschließlich PCs, Tablets, Smartphones und Webbrowsern) Du gerade unterwegs und eingeloggt bist, Du kannst zeitgleich auf alle Chatnachrichten zugreifen und eine unbegrenzte Anzahl von Fotos, Videos und sonstige Dateien verschicken und empfangen.

Jede Person aus Deinen Kontakten, die Dir in Telegram angezeigt wird und somit die App installiert hat oder verwendet, kannst Du über Telegram Textnachrichten, Fotos, Videos und Dateien jeglicher Art senden. 

Du möchtest einer neuen Bekanntschaft nicht gleich Deine Telefonnummer weiter geben?

Nutze den Benutzernamen! – Wenn Du einem neuen Bekannten nicht gleich Deine Telefonnummer weitergeben möchtest, nutze die Funktion über das Anschreiben über den öffentlichen Benutzernamen. Deine Kontaktperson fügt Dich via Namen ein und im Anschluss schreibst Du ganz normal mit Deiner Kontaktperson. 


Telegram Web Benutzerdaten

Was kannst Du mit Telegram alles machen?
Welche Vorteile bietet es Dir?

  • Durchsuche den jeweiligen Telegram Chat: Ein Klick auf die drei Punkte rechts oben lässt Euch gezielt Medien, Links sowie Sprach- und Videonachrichten anzeigen.
  • Anrufe tätigen via Ende-zu-Ende-verschlüsselter Sprachanrufe.
  • Du kannst jeden Dateityp per Chat verschicken.
  • Ein Klick auf das Icon des Kontakts im Chatfenster zeigt Euch nicht nur dessen Kontaktdaten an, sondern Du kannst den Verlauf löschen, den Chat löschen, Kontakte teilen, blockieren oder auch entfernen.
  • Oben links im Menü-Icon mit den drei waagerechten Strichen kannst Du eine neue Gruppe anlegen, Kontakte auflisten und das Einstellungsmenü aufrufen.
  • Verschiedene Plattformen (Telegram auf Smartphones, Tablets oder Computer ganz einfach nutzen – iOS (iOS 9 und höher), Android (Android 4.1 und höher) und Windows Phone, Webversion für den Browser und in der Desktop-Variante).
  • Gif-Alarm: Verwende animierte GIFs ganz easy über die GIF-Suche
  • Erweiterte Bildbearbeitung mit Masken und Stickern.
  • Über die offene Sticker-Plattform kannst Du selbst ganz easy eigene Sticker erstellen oder von anderen mitverwenden.
  • Nutze geheime Chats mit Selbstzerstörungstimer für Nachrichten, Fotos und Videos. 
  • Mehr Sicherheit durch einen eigenen Pincode für Deine App.

Weitere Vorteile für Business-Anwender, Teams und Gruppen


Der Unterschied von Telegram zu WhatsApp

Telegram ist im Gegensatz zu WhatsApp ein synchronisierter Cloud Messenger; d. h. man kann auf alle Chatnachrichten von verschiedenen Geräten (einschließlich PC-Desktop und Webbrowser) zugreifen und eine unbegrenzte Anzahl von Fotos, Videos und sonstige Dateien verschicken und empfangen. Jede Datei darf dabei jeweils 1,5 GB groß sein. Wenn Du nicht so viel Speicherplatz auf dem Handy hast, kannst Du die Daten in der Cloud behalten und den Cache leeren. Brauchst Du die Dateien später wieder, kannst Du sie ganz bequem aus dem jeweiligen Telegram Chat und somit aus der Cloud herunterladen.

Telegram als sicherer und zuverlässiger Messenger

Aufgrund größerer Datenpannen von WhatsApp suchten viele Nutzer eine Alternative mit höheren Sicherheitsstandards für Ihre Daten. Daher wechselten einige auf den Messenger Telegram. Dank der Verschlüsselung ist Telegram schneller und sicherer und bleibt dabei kostenlos. Keine Werbung, keine Abogebühren und das dauerhaft (so Telegram).

Du kannst Programmieren und willst bei Telegram etwas verändern?

Bei Telegram ist die API – also der Zugang für Entwickler – öffentlich und somit können Entwickler, die ihre eigenen Apps für Telegram erstellen wollen, mitarbeiten. Es gibt eine Bot API, und diese Plattform ermöglicht es jedem beliebige Dienste zu integrieren und sogar von Nutzern Zahlungen zu akzeptieren.

Du merkst, SICHERHEIT wird bei Telegram GROSSGESCHRIEBEN!

Wenn Du mehr über das Thema Sicherheit erfahren möchtest, findest Du alle Infos darüber in den erweiterten Einstellungen und der Datenschutzerklärung.

Einfache Schritte, wie Du Telegram Web benutzt

Wenn Du Telegram Web außerhalb Deines Smartphones nutzen möchtest, halte am besten trotzdem Dein Handy bitte parat.

Du brauchst es, da Du beim Login in Telegram Web aus Sicherheitsgründen sicherheitshalber einen Code per SMS gesendet bekommst. Ohne diesen Code kannst Du Dich nicht auf dem neuen Gerät einloggen.

Telegram Web Anmeldung, Telegram Login
  1. Starte Deinen Browser und rufe die Webseite https://web.telegram.org/ auf.
  2. Beim Login solltest Du das Land auswählen, Deine Handynummer eingeben und diese dann bestätigen.
  3. Im Anschluss tippst Du den Sicherheitscode ein. Diesen Code bekommst Du per SMS oder in der Telegram-App aufs Handy geschickt.
  4. Nach Eingabe des Codes bist Du eingeloggt und kannst den Telegram-Chat, genau wie im Smartphone nutzen – nur bequemer 😉

Einstellungen in Telegram:

In den Einstellungen kannst Du bestimmte Verhaltensweisen von Telegram konfigurieren und einstellen. Zudem siehst Du dort die aktiven Telegram Sitzungen und quasi auf einen Blick, auf welchen Geräten Du überall eingeloggt bist. Dies gibt Dir ein Maximum an Sicherheit, denn so kannst Du die nicht verwendeten und alten Telegram Sitzungen anzeigen und ggf. zwangsweise schließen.

Wenn Du möchtest, kannst Du hier ein zusätzliches Kennwort vergeben, das neben dem SMS-Code eingetippt werden muss, wenn Du Telegram nutzen möchtest. Dort findest Du auch den Menüpunkt, dass Du dich aus Telegram Web abmelden kannst.


Interessante Blogbeitrag:

Telegram – eigene Telefonnummer anzeigen lassen

Wie Du Dir Deine Telefonnummer ganz einfach in drei einfachen Schritten in der App/Anwendung Telegram herausfindest und anzeigen lässt, erfährst Du in unserem unten stehenden Blogbeitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.