fbpx

Vergleich: die besten SIM-Only Tarife und günstigen Handyverträge im Vodafone Netz

Telekom Netz günstiger Handyvertrag allmobil

Highspeed Internet in einem der besten Netze Deutschlands? Das verspricht in erster Linie das Vodafone Netz. Bei der großen Bandbreite an SIM-Only Tarifen, günstigen Handyverträgen und so weiter ist es oftmals schwierig den Überblick zu behalten. Wir haben günstige Handyverträge und günstige SIM-Only Tarife einmal genauer unter die Lupe genommen und vergleichen in diesem Beitrag insgesamt drei SIM-Only Handytarife aus dem Vodafone Netz und von o2.

Das Vodafone Netz

Vergleich: die besten SIM-Only Tarife und günstigen Handyverträge im Vodafone Netz 1
Quelle: Vodafone

Das Vodafone Netz ist eines der best ausgebauten Mobilfunknetze in ganz Deutschland. Das Unternehmen Vodafone mit Sitz in Düsseldorf funkt bereits seit 1990 in der Bundesrepublik. Seit Jahren wird das Vodafone Netz kontinuierlich ausgebaut, um auch in Zukunft hervorragende Netzqualität garantieren zu können. Der Konzern bietet zudem ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Handytarifen, dazu zählen neben günstigen Handyverträgen, auch eine große Anzahl an SIM-Only Tarifen. Bei einem günstigen Handyvertrag bzw. Handytarif im Vodafone Netz kannst Du Dir sicher sein, immer beste Empfangsqualität, sowohl beim Surfen als auch beim Telefonieren genießen zu können.

Günstiger Handyvertrag ist nicht gleich günstiger Handyvertrag

Wenn Du Dich auf der Suche nach einem neuen und vor allem günstigen Handyvertrag machst, ist es schwierig im Tarifdschungel nicht komplett den Überblick zu verlieren, denn: ein vermeintlich günstiger Handyvertrag ist nicht automatisch ein günstiger Handyvertrag! Neben dem Preis gibt es einige weitere Details auf die Du achten solltest.

Vergleiche neben den entstehenden Kosten auch welche Funktionen im Handytarif inklusive sind, sowie die Größe des Datenvolumens und ob Du Deine Rufnummer mitnehmen kannst. Wir haben dazu mal drei günstige Handyverträge miteinander verglichen. Bei allen drei Handytarifen handelt es sich um sogenannte SIM-Only Tarife.

Was sind SIM-Only Tarife?

SIM-Only Tarife sind besondere Handytarife. Bei diesen günstigen Handyverträgen bekommst Du bei Vertragsabschluss kein neues Smartphone dazu, sondern nur eine SIM-Karte. Aus diesem Grund “SIM-Only” Tarif! Diese günstigen Handyverträge eignen sich vor allem, wenn Du nicht ständig ein neues Smartphone mitfinanzieren oder das Handy zum Tarif separat kaufen möchtest. Unter den bekanntesten SIM-Only Tarifen zählt der günstige Handyvertrag z.B. von allmobil.

Von den drei ausgewählten günstigen Handyverträgen sind zwei aus dem Vodafone Netz. Dazu zählt allmobil mit dem Flat L-Tarif und dem mobilcom-debitel green Data L-Tarif. Zum Vergleich wird ein günstiger Handyvertrag aus dem O2 Netz hinzugezogen, und zwar der O2 my Prepaid M.

Alle drei günstigen Handyverträge bieten beinahe ein gleich großes Datenvolumen an: allmobil – 6 GB; mobilcom-debitel 5 GB; O2 – 6,5 GB. Der Vergleich der günstigen Handyverträge bezieht sich jedoch nicht allein auf das Datenvolumen. Wir haben uns ebenfalls angeschaut, welche Funktionen und Flats im Handytarif inklusive sind. So haben wir uns auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der günstigen Handyverträge einmal genauer angeschaut. Alle Zahlen, Daten, Fakten haben wir in der folgenden Tabelle zusammen gefasst.

Günstige Handyverträge im Vergleich: SIM-Only Tarif vs. SIM-Only Tarif

allmobil: Flat Lmobilcom-debitel: green Data LO2 my Prepaid M
Datenvolumen6 GB LTE5 GB LTE6,5 GB LTE
NetzVodafoneVodafoneO2
InklusiveTelefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, inklusive EU-Roaming, keine Datenautomatik, 50€ RufnummernmitnahmeAllnet Flat für Min./SMS in alle deutschen Netze, EU-Roaming, 1€ Startguthaben, 25€ bei Rufnummern-mitnahme
Preis7,99€/monatlich (9,99€ einmalige Anschlussgebühr)10,99€/monatlich; ab dem 24. Monat 19,99€ (einmalige Anschlussgebühr von 39,99€)14,99€/monatlich

Der Vergleich: Die günstigen Handyverträge

Ein genauer Blick auf die günstigen Handyverträge lohnt sich hier auf alle Fälle. Zunächst ist die Netzqualität bei allen drei SIM-Only Tarifen fast gleich gut. Nach verschiedenen Netztest liegt jedoch das Vodafone Netz etwas vor O2. Also ein Pluspunkt für allmobil und mobilcom-debitel.

In Sachen Flats und Extras können vor allem zwei der vorgestellten günstigen Handyverträge punkten. Der allmobil Flat L SIM-Only Tarif glänzt nicht nur mit einer Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, zudem kommt der günstige Handyvertrag auch ohne Datenautomatik aus und EU-Roaming ist inklusive. Als absoluter Pluspunkt gilt natürlich die 50 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme. Der Betrag wird während der Laufzeit des günstigen Handyvertrags von allmobil verrechnet. Im Klartext surfst und telefonierst Du das erste halbe Jahr umsonst.

Auch die O2 my Prepaid M hat einige Extras zu bieten, wie die Allnet Flat für Surfen und Telefonie und EU-Roaming inklusive. Allerdings kann das 1 € Startguthaben und die 25 € Gutschrift bei Rufnummermitnahme, im Gegensatz zu den Extras des günstigen Handyvertrags von allmobil nicht mithalten.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte auch näher beleuchtet werden. Der allmobil SIM-Only Tarif kann vor allem mit seinem besonders günstigen Preis punkten. Dich erwarten bei einer Laufzeit von 24 Monaten monatliche Kosten von 7,99 €. Auch die einmalige Anschlussgebühr von 9,99 € sprengt nicht den Rahmen und bietet ein gutes und attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem erhöhen sich die Kosten nach der 24-monatigen Laufzeit nicht! Du surfst und telefonierst also günstig weiter. Der mobilcom-debitel green Date L SIM-Only Tarif schlägt monatlich mit 10,99 € und ab dem 24. Monat mit 19,99 € zu buche. Auch die einmalige Anschlussgebühr von 39,99 € ist deutlich teurer als der günstige Handyvertrag von allmobil. Im Mittelfeld verortet sich der O2 my Prepaid M Tarif. Der SIM-Only Tarif kostet monatlich 14,99 €. Der Preis ist nicht an eine Laufzeit gebunden.

And the winner is: allmobil als günstiger Handyvertrag

Bei diesem Vergleich zeigte sich das ein günstiger Handyvertrag nicht gleich ein günstiger Handyvertrag bedeutet: Vor allem in Sachen Preis-Leistung hat uns der günstige Handyvertrag von allmobil überzeugt. Aufgrund des kleinen Preises und der hohen Gutschrift bei Rufnummernmitnahme stellt der SIM-Only Tarif seine beiden Konkurrenten deutlich in den Schatten. Zudem überzeugen uns die gute Vodafone Netz-Qualität und die Preisbindung von 24 Monaten des allmobil Handyvertrags.

allmobil: günstiger Handyvertrag im Vodafone Netz

allmobil sagt Dir nichts? Nicht schlimm, wir helfen nach 😉 allmobil ist ein besonders günstiger Handyvertrag von otelo. Wenn Du Dir einen allmobil Handytarif aussuchst, surfst Du im Highspeed Internet von Vodafone und telefonierst im Vodafone Netz. Bei allmobil hast Du zudem den Vorteil nicht über einen Drittanbieter Deinen günstigen Handyvertrag zu beziehen, sondern direkt vom Mobilfunkanbieter.

Zum günstigen Handyvertrag geht’s hier entlang >>

Vodafone Netz allmobil günstiger Handyvertrag

Der SIM-Only Tarif ist besonders praktisch, wenn Du nicht andauernd ein neues Smartphone beziehen möchtest oder ein neues Handy mit Vertrag finanzieren willst. Aktuell gibt es eine Rufnummernmitnahme-Aktion, bei der Du sagenhafte 50 € bei Abschluss eines günstigen Handyvertrags bei allmobil erhältest. Der Betrag wird Dir in den ersten zwei Monatsrechnungen gutgeschrieben. Bedeutet im Klartext, dass Du das erste halbe Jahr nichts für Deinen günstigen Handyvertrag von allmobil bezahlen musst.

Hört sich gut an? Erfahre hier mehr über den allmobil Handytarif >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.