fbpx

WLAN Call: So telefonierst Du mit dem Handy über WLAN

WLAN Call

Dank WLAN Call kannst Du mit Deinem Smartphone an Orten telefonieren, an denen Dir kein Mobilfunknetz zur Verfügung steht, jedoch ein WLAN-Netzwerk. Wie genau WLAN Call funktioniert und wie Du mit Deinem Smartphone über WLAN telefonieren kannst, zeigen wir Dir in diesem Blogbeitrag.

So funktioniert WLAN Call

Obwohl Funklöcher immer häufiger von der Netzabdeckungskarte verschwinden, ist gerade im ländlichen Raum nicht immer eine gute Netzabdeckung gegeben. Per WLAN Anruf (auch Wifi-Calling genannt) kannst Du auch telefonieren, wenn Dir kein Mobilfunknetz zur Verfügung steht, denn die Funktion WLAN Call ermöglicht Dir über das WLAN Netzwerk zu telefonieren.

WLAN Call WLAN Anruf Bild: pixabay

Bei einem WLAN Call wird Dein Anruf über das Internet an Deinen Netzbetreiber weitergeleitet, der Dich anschließend mit einem Mobilfunknetz verbindet. Für den Anruf per WLAN muss Dein Smartphone im WLAN Netzwerk bleiben, um eine stabile und qualitativ gute Verbindung aufbauen zu können. Damit ein WLAN Anruf funktioniert, muss Dein Gesprächspartner keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

WLAN Call auf dem Smartphone aktivieren

WLAN Anrufe kannst Du beinahe auf jedem Smartphone tätigen. Hier gilt, je neuer das Handy ist, desto wahrscheinlicher ist es, das Dein Smartphone die Funktion besitzt. Allerdings musst Du vorab diese Funktion aktivieren. Wir zeigen Dir wie Du bei einem Apple iPhone und bei Android per WLAN Anrufe tätigen kannst.

WLAN Call beim iPhone

  1. Rufe die “Einstellungen” auf Deinem iPhone auf
  2. Tippe auf “Telefon”
  3. Wähle “WLAN Anrufe” aus
  4. Eventuell wirst Du nun aufgefordert, Deine Adresse für den Rettungsdienst einzugeben und diese zu bestätigen

Sobald “WLAN Anrufe” verfügbar sind, dann wird “WLAN” hinter dem Namen des Netzbetreibers in der Statusleiste angezeigt. In diesem Fall telefonierst Du automatisch per WLAN.

WLAN Call bei Android

  1. Tippe auf die “Telefon App”
  2. Tippe auf das Dreipunktmenü und wähle “Einstellungen” aus
  3. Tippe auf “Anrufe”
  4. Wähle nun “WLAN-Telefonie” aus. Sollte diese Funktion nicht zu sehen sein, wird sie vermutlich nicht von Deinem Mobilfunkanbieter oder Deinem Smartphone unterstützt.
WLAN Call WLAN Anruf
Per WLAN Anruf kannst Du auch in öffentlichen WLAN-Netzwerken telefonieren. Bild: pexels.com

Vorteile des WLAN Calls

  • Für einen WLAN Anruf musst Du keine Apps, wie WhatsApp oder Skype benutzen, sondern telefonierst mit Deiner Handynummer über die Telefonfunktion
  • Anrufe über WLAN haben zumeist eine bessere Tonqualität während des Gesprächs
  • In jedem WLAN Netzwerk, ob öffentlich oder privat, können WLAN Anrufe durchgeführt werden
  • Solltest Du aus einem Nicht-EU-Land nach Deutschland per WLAN telefonieren, entfallen die Roaming Gebühren und keine zusätzlichen Kosten werden Dir berechnet

Nachteile des WLAN Calls

  • Mit einem WLAN Anruf kannst Du keine Notruf-Nummern wählen
  • Über einen Smartphone-Hotspot kannst Du keine WLAN-Calls durchführen
  • Während eines Anrufs kannst Du nicht zwischen Mobilfunknetz und WLAN-Netzwerk hin und her wechseln
  • Vodafone unterstützt kein Wifi Calling im Ausland

Smartphone mit WLAN Call Funktion

Du bist auf der Suche nach einem neuen Handy mit Vertrag? In unserem Online-Shop findest Du eine große Bandbreite an aktuellen Modellen mit den passenden Mobilfunkverträgen. Klick Dich jetzt durch unser Angebot und sichere Dir den besten Deal bei preisboerse>>

One Reply to “WLAN Call: So telefonierst Du mit dem Handy über WLAN”

  1. Ich finde es super, dass man auch über das Internet telefonieren kann, wenn man z. B. im Zug ist. Ich wusste nicht, dass der Anruf über das Internet an den Netzbetreiber weitergeleitet wird, der einen anschließend mit einem Mobilfunknetz verbindet. Auf jeden Fall ist das sehr praktisch, wenn man kein Netz hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.